Medien aktuell

Highlights

Service

Berlinale 2016

Bei den 66. Internationalen Filmfestspielen in Berlin ist Sachsen-Anhalt mit fünf Filmen vertreten.

Hier finden Sie die Pressemitteilung. 

Die Berlinale 2016 findet vom 11. bis zum 21. Februar 2016 statt.

Bericht über das offene Konsultationsverfahren zum "Jugendangebot von ARD und ZDF"

Es wurde ein offenes Konsultationsverfahren zum "Jugendangebot von ARD und ZDF" durchgeführt. Der Bericht über dieses Verfahren wurde von der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt in Abstimmung mit den Ländern verfasst und am 21. September 2015 auf diesem Internetportal veröffentlicht.
mehr>>

An dieser exponierten Stelle im Medienportal wollen wir Medien-Highlights aus
Sachsen-Anhalt präsentieren - vom Oscar-nominierten Film bis zur besten Schülerzeitung.

MDM-Förderung

Der Vergabeausschuss der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH (MDM) tagte am 27. Januar 2016 und beschloss Fördermittel für 33 Projekte. mehr>>

MDM geförderte Filme beim Sundance

Der zu großen Teilen in Halle (Saale) gedrehte Film "Wild" von Nicolette Krebitz wird im Wettbewerb des 32. Sundance Film Festivals im Januar 2016 gezeigt. Außerdem ist der Film "Halal Love (and Sex)" des libanesischen Regisseurs Assad Fouladkar als Wettbewerbsbeitrag zu sehen. Die Postproduktion erfolgte zum Teil in Sachsen-Anhalt. mehr>>

Neues zum Filmland: "Hier klappt´s. Sachsen-Anhalt filmreif"

Medienminister, Rainer Robra, präsentierte mit der neuen Filmlandbroschüre Filme und Projekte der Jahre 2013 bis 2015. Dazu zählen unter anderem die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt, die Filmkunsttage Sachsen-Anhalt sowie Professional Media Masters Class der Werkleitz Gesellschaft.
Broschüre in deutscher Fassung>>
Broschüre in englischer Fassung>>

Sachsen-Anhalt-App für Android

Die Sachsen-Anhalt-App ist das offizielle und kostenfreie Informationsangebot des Landes Sachsen-Anhalt. Neben einer I-Phone-App gibt es nun auch eine Sachsen-Anhalt-App für Android-Smartphones.
mehr>>

Livestreams auf Medienportal der Medienanstalt

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt errichtete ein Medienportal, auf dem sich private Fernseh- und Hörfunkprogramme sowie die Bürgermedienprogramme aus Sachsen-Anhalt per Livestream päsentieren.
Medienportal>>

Breitbandausbau in Sachsen-Anhalt

Medienangebote werden zunehmend über das Internet präsentiert. Noch sind die Netze in Sachsen-Anhalt dafür nicht immer schnell genug. Die Landesregierung investiert deshalb viel Geld in den sogenannten Breitbandausbau.
mehr>>

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen im Medienportal des Landes Sachsen-Anhalt.

Als "Medienminister" ist mir wichtig, dass Medien, Medienunternehmen und ihre Beschäftigten, aber auch die Mediennutzer (also wir alle) in Sachsen-Anhalt optimale Bedingungen vorfinden. Diesem Ziel dienen Medien- und Wirtschaftspolitik des Landes. Mit unserem Medienportal wollen wir die reichhaltige Medienszene in Sachsen-Anhalt abbilden und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick verschaffen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den beruflichen Möglichkeiten, die die Branche bietet.

Viel Spaß beim Surfen wünscht
Ihr Rainer Robra
(Chef der Staatskanzlei)

Hinweise